Schüleraustausch Le Chambon-Feugerolles

Seit 1973 finden jedes Jahr in den Osterferien Schüleraustausche mit unserer Partnerstadt Le Chambon-Feugerolles statt. Es können sich Schüler/innen aus Herzebrock-Clarholz, aber auch, wenn es die Kapazität zulässt, aus den umliegenden Kommunen beteiligen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Schüler/innen (12-17 Jahre alt) begrenzt. Begleitet wird der Austausch in Herzebrock-Clarholz von der Gemeindeverwaltung und in Le Chambon-Feugerolles von zwei bis drei deutschen Betreuern (ca. 20-35 Jahre alt), die selbst schon am Schüleraustausch teilgenommen haben oder sich dafür interessieren und Erfahrung im Bereich der Jugendarbeit haben.


Die Austausche in 2018 finden statt:

01.04. - 08.04.2018     in Le Chambon-Feugerolles
08.04. - 15.04.2018     in Herzebrock-Clarholz


Zuerst fahren die Herzebrock-Clarholzer nach Le Chambon-Feugerolles für den Schüleraustausch. Da die Franzosen in diesem Zeitraum noch keine Osterferien haben, wirst Du die Gelegenheit haben, an wahrscheinlich zwei Tagen das französische Schulleben kennenzulernen. Ansonsten wird an den Werktagen ein vom französischen Rathaus organisiertes Programm angeboten. Das Programm ist immer so gestaltet, dass neben geschichtlichen und kulturellen Programmpunkten auch noch genug Zeit für sportliche Aktionen eingeplant ist. Das Wochenende wird immer in der Gastfamilie verbracht, damit das französische Familienleben kennengelernt werden kann. Eine Gastfamilie wird danach ausgesucht, wer sich in Le Chambon-Feugerolles anmeldet. Es wird für Dich ein Korrespondent ausgesucht, der das gleiche Geschlecht wie Du hat und in etwa gleich alt ist. Wenn möglich, werden auch die gemeinsamen Hobbys verglichen.

Am 08.04. kommen die französischen Gastschüler dann mit den Herzebrock-Clarholzern zum Gegenbesuch nach Herzebrock-Clarholz.

Da die Osterferien dann beendet sind, soll der französische Gast auch an zwei Tagen die Möglichkeit haben, das deutsche Schulsystem kennen zu lernen. An den anderen Tagen wird ein Programm für die französischen Gäste angeboten. Gemeinsame Aktivitäten finden statt, soweit sie mit dem Schulalltag vereinbar sind.

 

Ein Anmeldeformular kannst Du ab Dezember 2017 über Deine Schule erhalten (von-Zumbusch-Gesamtschule, Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück, Städtisches Gymnasium Harsewinkel) oder im Rathaus bei Christina Gertheinrich, Tel. 05245/444-198, anfordern.


Weitere Informationen zu diesem Schüleraustausch erhältst Du im Rathaus bei Christina Gertheinrich, Tel. 05245/444-198.

 

Gefördert wird der Austausch durch das Deutsch-Französische Jugendwerk und den Kreis Gütersloh.